Die Rock`n`Roll Formation „Just Do it“ ist die Nachfolge-Formation der „Quattro Dancers“. Die Idee eine neue Formation auf die Beine zu stellen entsprang dem Gedanken, die Deutsche Meisterschaft der Formationen in Moers auszurichten. Ohne eigene Mannschaft íst das allerdings nur halb so schön….!

Also wurden die Turniertänzer sowie einige befreundete TänzerInnen aktiviert – wohnort- und arbeitsbedingt haben sich dann letztendlich 4 feste Paare und 2 Ersatzpaare herauskristallisiert.

  • Tiziana Pibiri und Valerio Pibiri
  • Bella Stoll und Marcus Wedekind
  • Melissa Turnsek und Kevin Look
  • Monique Blobel und Daniel Herken
  • Lisa Verpoort und Andreas Winkels
  • Miriam Kramer und Michael Marks

Mit einem bewährten Lied – nämlich dem Hauptthema aus dem Tanzfilm „Footloose“ – und vielen neuen tänzerischen und auch akrobatischen Elementen wollte man den anderen Formationen „zu Leibe“ rücken.

Neben Trainerin Antje Gerhardt konnten wir als Akrobatikcoach auch Frank Gerhardt gewinnen. Zusammen haben die beiden in der „heißen Phase“ vor dem Turnier den Paaren viel abverlangt – aber die Mühe hat sich auch gelohnt: DEUTSCHER MEISTER 2007!!!

Vor heimischen Publikum in der restlos ausverkauften Halle Adolfinum schäumte die Freude sprichwörtlich über – der Sekt floss in Strömen und ….die Tränen auch….Gänsehaut pur bei allen Beteiligten….grandios….. :)

Dazu gab es noch die Qualifiaktion zur Weltmeisterschaft – hier ertanzten sich die Moerser einen tollen 12. Platz. Der aktuellste Titel ist „Mannschaft des Jahres“ – hier konnten die Moerser Bürger und die Sportvereine aus 3 nominierten Mannschaften wählen – mit fast 50 % verwiesen die Rock`n`Roller die Volleyballer vom Moerser SC und die Fussballer vom GSV auf die Plätze.