Neue Anfängerworkshops

9. September 2016

Kick-Ball-Chage oder doch lieber Wechselschritt?

Ihr möchtet wissen was sich hinter diesen Begriffen verbirgt? Kein Problem. Nach den Herbstferien starten bei uns neue Anfängerworkshops in den Abteilungen Rock’n’Roll und Boogie Woogie. In einem vierwöchigen Kurs habt ihr die Möglichkeit einen der beiden Paartänze näher kennen zu lernen und eins ist sicher nach dem Kurs werdet ihr nicht nur wissen was ein Kick-Ball-Change bzw. ein Wexhselschritt ist, ihr werdet ihn auch selbst tanzen können. Zusätzlich erlernt ihr einfache Grundfiguren inklusive möglicher Variationen. Im Rock’n’Roll Workshop werden obendrein einfache Akrobatiken ausprobieren können.

Ihr habt also Lust mal etwas Neues auszuprobieren?

Dann kommt zu einem unserer neuen Kurse!

Der Rock’n’Roll Kurs beginnt am Donnerstag, den 27.10.2016 um 20:30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Moers-Repelen, Johann-Stegmann-Allee 5, 47445 Moers.

Der Boogie Woogie Kurs beginnt ebenfalls am Donnerstag den 27.10.2016. Jedoch bereits um 20:00 Uhr in der Aula der beruflichen Schulen Mercator Berufskolleg, An der Berufsschule 4, 47441 Moers.

Für den vierwöchigen Kurs, Rock’n’Roll oder Boogie Woogie, bezahlt ihr einmalig nur 22,11 Euro pro Person. Also zögert nicht lange und probiert es einfach aus.

Um Anmeldung wird gebeten:

Rock’n’Roll:

Antje Gerhardt (02845-27365, vize@rrc-moers.de)

Boogie Woogie:

Dirk Teilmans (02845-1793, vorsitzender@rrc-moers.de)

Da es sich um Paartänze handelt, ist eine Anmeldung im Paar sinnvoll. Sollte euch jedoch der passende Tanzpartner/die passende Tanzpartnerin fehlen, meldet euch trotzdem gerne bei uns, vielleicht können wir euch weiterhelfen.

Wir freuen uns auf euch 🙂

Dortmunder Tanztage

9. April 2016

image

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Rock’n’Roll Club High Fly Dortmund zum wiederholten Male die Dortmunder Tanztage. An diesem Wochenende trafen sich circa 45 Tanzpaare aus den unterschiedlichsten Tanzklassen des Rock’n’Roll Tanzes. Es Waren also vom Breitensport über Schüler- und Juniorenklasse bis hin zur A-Klasse alle Tanzklassen vertreten. An dem Wochenende arbeiten die Paare unter Anleitung erfahrener Trainer an Choreographie und Akrobatik aber auch allgemeines Grundtechnik- sowie Konditions- und Krafttraining standen auf dem Stundenplan.

Auch Sarah und Jonas, welche gemeinsam erfolgreich an Tunieren in der C-Klasse an den Start gehen, waren dabei und sammelten viele neue Erfahrungen. Unter anderem lernten die Beiden dort die ersten Akrobatiken aus der B-Klasse.

Unsere Trainerin Antje Gerhardt war ebenfalls dabei und arbeitete mit den Paaren hauptsächlich im Bereich Choreographie.

Schnupperwochen im Bereich Boogie-Woogie starten nach den Osterferien

24. März 2016

Du hast Spaß am Tanzen?

Du magst die Musik aus den 50er und 60er Jahren?

Du möchtest auf der nächsten Party, der nächsten Feier nicht wieder nur am Rand der Tanzfläche stehen?

Du möchtest dein Takt- und Körpergefühl verbessern?

Oder du hast einfach Lust etwas Neues auszuprobieren und neue Leute kennen zu lernen?

 

Wenn du auch nur eine der Fragen mit JA beantwortet hast, dann bist du bei uns genau richtig. Wir bieten ab dem 7.04.2016 ein neues Angebot im Bereich Boogie-Woogie an. In einem 6-wöchigen Kurs habt ihr die Möglichkeit für nur 22,11 EURO pro Person den Boogie-Woogie näher kennen zu lernen. Boogie-Woogie (oder auch Swing-Dance, Lindy-Hop, Jive) heißt Tanzen mit Gefühl. Hier wird zu Musik aus den 40er-, 50er- und 60er-Jahren improvisiert. Die dafür benötigten Tanzschritte und Grundfiguren sowie Variationsmöglichkeiten könnt ihr bei uns einmal in der Woche bei erfahrenen Trainern erlernen. Das Training findet in der Zeit vom 7.04.2016 bis 19.05.2016 jeden Donnerstag von 20:00 – 22:00 Uhr in der Aula der beruflichen Schulen Mercator Berufskolleg in Moers statt.

Der Kurs ist die ideale Möglichkeit um das Boogie-Woogie-Tanzen einfach mal auszuprobieren. Eure Mitgliedschaft im Verein endet mit Ende des Kurses automatisch, sodass ihr euch weder um eine Kündigung noch um deren Frist kümmern müsst. Ihr geht keinerlei Verpflichtung ein. Solltet ihr nach Abschluss des Kurses mit dem Boogie-Woogie-Virus infiziert sein könnt ihr natürlich ganz einfach dem Verein beitreten und weiter mit uns trainieren. Also probiert es doch einfach mal aus, es gibt nichts zu verlieren sondern nur neue Erfahrungen zu gewinnen. Zum Kurs anmelden könnt ihr euch bei unserem 1. Vorsitzenden und Boogie-Woogie-Trainer Dirk Teilmans: Telefon 02845-1793, Mail: vorsitzender@rrc-moers.de

Wir freuen uns auf viele neue Tanzpaare bei unserem Boogie-Woogie-Kurs.

0101x2015-03044

Du hast keinen passenden Tanzpartner/ keine passende Tanzpartnerin? Kein Problem, melde dich einfach bei uns und wir finden eine Lösung. Es gibt bestimmt noch andere Einzeltänzer, denen noch das passende Gegenstück fehlt. Wir bringen euch dann zusammen auf die Tanzfläche.

 

Wir begrüßen unsere neuen Vorstandsmitglieder

13. März 2016

JHV2016_1

Am Sonntag, den 13.03.2016 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Dort wurde nach ausgiebigen Berichten des vergangenen Jahres der alte Vorstand entlastet und ein neuer gewählt. Da unsere bisherige Kassenwartin Linda Klappenbach sowie unser Schriftführer Ralf Kügler aus persönlichen bzw. beruflichen Gründen nicht mehr zur Neuwahl zur Verfügung standen, gab es in diesem Jahr wieder einige Vorstandsposten neu zu besetzen. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Linda und Ralf für ihre langjährige Arbeit für unseren Verein bedanken.

Bei der Neuwahl des Vorstandes wurden zunächst Dirk Teilmans als erster Vorsitzender und Antje Gerhardt als zweite Vorsitzende in ihrem Amt bestätigt und für ein weiteres Jahr gewählt. Ebenso wurde Maike Reichelt in ihrem Amt als Pressewartin bestätigt und erneut gewählt. Auch Alina Heinen wurde bereits am vorherigen Donnertag auf Jugendvollversammlung für ihre Arbeit belohnt und erneut zur Jugendwartin gewählt. Die anwesenden Vereinsmitglieder bestätigten diese Wahl auf der Jahreshauptversammlung mit nur einer Enthaltung einstimmig. Als neuen Sportwart dürfen wir Michael Günther im Vorstand begrüßen. Das Amt der Kassenwartin wurde von Monika Liermann übernommen. Ihr stehen Martin Heinen und unsere ehemalige Kassenwartin Linda Klappenbach als Kassenprüfer beratend zur Seite. Als neue Schriftführerin wurde Judith Joosten gewählt.

Wir begrüßen unsere neuen Vorstandsmitglieder und hoffen auf eine gute Zusammenarbeit.

Funky Dancers nahmen mit Erfolg an ihrem ersten Tanzwttbewerb teil

8. März 2016

Wie versprochen möchten wir euch nun das Ergebnis unsere Kindertanzgruppe „Funky Dancers“ bei den Duiburger Tanztagen mitteilen.

Unser Kinds haben es bei ihrer ersten Wettbewerbsteilnahme ins Finale. Am Finalsonntag im Theater am Marientor zeigten Sie also noch einmal ihr Können, doch leider schlichen sich kleinere Fehler in die Choreographie ein, sodass sie abschließend den zwölften Platz belegten.

Wir sind stolz auf unsere jungen Tänzerinnen und Tänzer und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg aber vor allem Spaß am Tanzen und hoffen, dass sie noch lange ein Teil unseres Vereins bleiben.

IMG_2196

Habt auch ihr Lust zu Tanzen?

Dann kommt doch einfach mal zu einem kostenlosen Probetraining vorbei. Weitere Informationen zu unseren Tanzangeboten, Trainingszeiten und den jeweiligen Ansprechpartnern für jedes Alter findet ihr HIER.

Funky Dancers schaffen den Sprung ins Finale der Duisburger Tanztage

3. März 2016

IMG_6069

Unsere Kinder der „Funky Dancers“, aus dem allgemeinen Kindertanz, haben am 23.02.2016 erfolgreich an den Vorentscheidungen der Duisburger Tanztage in der Rheinhausenhalle teilgenommen. Bei der ersten Teilnahme an einem Wettbewerb überzeugten unsere Kids mit ihrer Darbietung und konnten sich mit einer Wertung von 74,3 % gegen die vielen anderen Tänzer aus dem teilnehmerstärksten Feld der Kategorie „Querbeet Kids“, Teilnehmer im Alter von 5 bis 12 Jahren aus den verschiedensten Tanzsparten, durchsetzen. Damit erreichten sie das Finale und werden am kommenden Sonntag im Theater am Marientor noch einmal ihr Bestes geben.

Wir sind stolz auf unsere kleinen Tänzer und drücken für das Finale ganz fest die Daumen.

Über das Ergebnis halten wir euch natürlich auf dem Laufenden 😉

Fotos: TonyFoto

Erfolgreiches Turnierwochenende am 2. Advent

11. Dezember 2015

Am vergangenen Wochenende fanden beim benachbarten Verein RRC Number One Krefeld e.V. am Samstag die Landesmeisterschaft NRW in Kombination mit dem SinterClaas-Cup, sowie am Sonntag der Advents-Cup statt.

Auf der Landesmeisterschaft am Samstag starte zunächst nur unser „Kooperationspaar“. Sarah und Jonas gingen in der C-Klasse für die Quibbles des TSG Niederrhein an den Start, da Jonas in diesem Verein beheimatet ist. Da Sarah jedoch aus unserem Verein kommt, wird sowohl in Xanten wie auch in Moers trainiert. Mit einem unglücklichen Taktfehler in der Vorrunde verpassten die Beiden ganz knapp die Endrunde und beendeten das Turnier mit dem 8. Platz. Doch schon am Sonntag gingen Sarah und Jonas im Rahmen des Advents-Cups erneut an den Start. Dort setzten sie sich mit einer souveränen Darbietung erfolgreich gegen die anderen Paare durch und sicherten sich den ersten Platz in der C-Klasse.

Für den Rock’n’Roll Club 22/11 Moers e.V. starteten am Sonntag im Rahmen des Breitensportwettbewerbs noch Antonia Höfken und Franziska Appel in der Klasse der Junioren I, sowie Lucy-Marie Bajka und Hakon Vollmer in der Klasse der Schüler I. Auch Antonia und Franziska zeigten unter erschwerten Bedingungen, da ein Teil durch eine Erkältung geschwächt war, eine solide tänzerische Darbietung ihrer Choreographie. Der Einsatz wurde schlussendlich belohnt: Die beiden setzten sich in der Endrunde der Junioren I deutlich gegen die anderen Paare durch und sicherten sich mit der Wertung 1-1-1-1-1 souverän den ersten Platz in dieser Klasse. Für das Paar der Schüler I, Lucy und Hakon, war der Advents-Cup das erste Turnier; dementsprechend war die Aufregung natürlich groß. In der Vorrunde verpassten die beiden den direkten Einzug in die Endrunde und mussten in der Hoffnungsrunde um die letzten begehrten Plätze kämpfen. Durch eine deutliche Steigerung der Leistung, gelang den beiden noch der Einzug in der Endrunde, wo sie nochmals ein Paar hinter sich ließen und mit dem 6. Platz in der teilnehmerstärksten Klasse belohnt wurde.

Wir freuen uns sehr über die Erfolge am Wochenende. Da bleibt nur noch folgendes zu sagen: „Herzlichen Glückwunsch und macht weiter so!“

Tanzgala 2015

28. November 2015

2015-02383

Nach einem tollen Abend mit Tanz und Musik möchten wir uns nochmal herzlich bei allen Helfern aber auch bei unseren Gästen für diese wundervolle Tanzgala bedanken. Mit einer fast ausverkauften Halle kamen an diesem Abend 633 EURO für die Aktion Klartext für Kinder zusammen.

Die Fotos des Abends findet ihr hier. Viel Spaß beim durchstöbern.

Tanzen der Extraklasse in stilvoller Atmosphäre

31. August 2015

Ein Abend, der die Sinne verzaubert

Bild Flyer

Am 21.11.2015 findet ab 19:00 Uhr (Einlass 18:00 Uhr) im Kulturzentrum Rheinkamp zum vierten Mal „Die Tanzgala in Moers“ statt. Neben Showacts und Livebands haben auch Sie die Möglichkeit mal wieder ordentlich das Tanzbein zu schwingen. Musikalisch wird Jörg Hegemann Sie mit seinen überragenden Fähigkeiten auf dem Piano begeistern. Im Rahmen der Tanzgala findet auch der 2. Moerser Boogie-Cup statt, zu dem Tänzer aus ganz Deutschland anreisen um Publikum und Wertungsrichter zu begeistern.

Tanzgala 2015 – Trailer

Eine Karte kostet 22,11€. Pro Karte kommen 2,11€ dem Verein „Klartext für Kinder“ zu Gute. Karten sind ab sofort hier erhältlich. Über den Online Shop können jetzt schon die besten Plätze gewählt werden.

Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihren Outfits den Abend noch mehr zum Strahlen bringen.

Kartenvorverkauf

Tickets bitte, falls nicht anders erwähnt, an der Abendkasse bezahlen. Tickets, die am 21.11. bis 18:00 Uhr nicht bezahlt sind, gehen in den freien Verkauf an der Abendkasse.

Die Tanzgala wird unterstützt von der Sparkasse am Niederrhein.

 

Tanzgala 2015

27. Juli 2015

Ankündigung: Am 21.11.2015 findet im Kulturzentrum Rheinkamp die 4. Tanzgala unseres Vereins statt. Wie in den vergangenen Jahren wird es eine bunte Mischung aus tollen Tanzshows, Publikumstanz zur Musik unserer Band Pierre Disco, einem Boogie-Woogie-Einladungsturnier (2. Moerser Boogie-Cup) und fetzigem Piano-Boogie mit dem Virtuosen Jörg Hegemann und Band.

Der Vorverkauf startet Ende August (genaues Datum folgt) über diese Homepage. Erfahrungsgemäß sind die guten Plätze schnell vergriffen, daher lohnt sich ein regelmäßiger Blick hier auf diese Seite.

Nähere Informationen zum Programmablauf etc. folgen bald.